Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Willkommen an der Grundschule "Gotthold Ephraim Lessing" in Halle (Saale)

unbenannt.png

             "Das Lachen erhält

            uns vernünftiger als der

                      Verdruss."

                                               (Gotthold Ephraim Lessing)

12.04.2021 - Positiver Schnelltest 1. & 3. Kohorte (1a, 1b, LHC, 3a, 3b, LHD)

Liebe Eltern,

 

in der ersten Kohorte wurde ein Kind mithilfe eines Schnelltests positiv getestet. Obwohl Ihr Kind erst mit einem gültigen PCR-Test in Quarantäne muss, möchten wir Sie hiermit darüber informieren.

Wenn es Ihnen so kurzfristig möglich ist, möchten wir Sie bitten, Ihr Kind heute zu Hause zu lassen, falls es am Freitag die Notbetreuung besucht hat.

Bei einem negativen PCR-Test erhalten Sie jedoch für diesen Tag keine Befreiung vom Gesundheitsamt.

 

Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Vielen Dank im Voraus.

K. Gipser

09.04.2021 - Selbsttests

Liebe Eltern,


vielen Dank für Ihre tolle Unterstützung und das Durchhaltevermögen während dieser herausfordernden Zeit.


Zu unserer Freude dürfen ab Montag (12.04.2021) wieder alle Schüler*innen am freiwilligen Präsenzunterricht teilnehmen. Voraussetzung dafür ist ein negativer Schnelltest. Aufgrund der Bussituation und der ansonsten zunehmend unzumutbaren Unterrichtssituation haben wir uns, in Absprache mit dem SER dazu entschlossen, die Schnelltests nicht mehr in der Schule durchzuführen. Die Tests können heute zwischen 15 und 17 Uhr in der Sporthalle in der Schleiermacherstraße abgeholt werden. Falls Ihr Kind in den Hort geht, können Sie den Test auch dort mitnehmen Die Tests sind montags und donnerstags vor Schulbesuch durchzuführen.

Anschließend soll eine eidesstattliche Erklärung über das Negativergebnis an den Klassenlehrer*in gegeben werden. Dies kann über die Postmappe geschehen. Ansonsten darf Ihr Kind nicht die Schule besuchen und muss zu Hause den versäumten Unterrichtsstoff nachholen.

Ab 18.04. 2021 droht ein Bußgeldverfahren, wenn ein nicht getestetes Kind am Unterricht teilnimmt.

 

Außerdem ist die erneute Abfrage zum Antritt oder Nichtantritt des freiwilligen Präsenzunterrichts für die kommende Woche auf Moodle auszufüllen.

 

UPDATE:

  • andere Eltern oder volljährige Geschwister können die Tests gegen eine Vollmacht für ein anderes Kind mitnehmen
  • In jedem Fall muss auf einer Liste unterschrieben werden
  • Die Bögen zur Selbstauskunft, die Sie bekommen, müssen jeweils am Montag bzw. am Donnerstag bei der Klassenleitung abgegeben werden
  • Der Gesundheitsfragebogen muss weiterhin für jedes Kind, welches länger als 5 Tage nicht am Schulunterricht teilgenommen hat, ausgefüllt mitgebracht werden.
  • In Ausnahmefällen, wenn es Ihnen nicht möglich ist, den Test abzuholen, wird die jeweilige Klassenleitung Ihr Kind am Montagmorgen in der Schule testen. Hierfür ist in jedem Fall die mit "ja" angekreuzte Einwilligungserklärung notwendig. Bis zum Testergebnis wird Ihr Kind in einem extra Raum separiert. 


Wir sind uns der besonderen Situation und auch der erneuten zusätzlichen Belastung bewusst. Bitte unterstützen Sie uns dennoch im Umsetzungsprozess, um neue Ansteckungen und erneute Quarantänefälle zu vermeiden.
Lassen Sie uns auf sinkende Infektionszahlen hoffen und weiterhin vertrauensvoll zusammenarbeiten.


Mit freundlichen Grüßen,

 

Katharina Gipser
kommissarische Schulleiterin

08.04.2021 - Willkommen zurück =)

Liebe Eltern,

 

aller Voraussicht nach dürfen wir ab Montag, den 12.04.2021 wieder alle Schüler*innen zum freiwilligen Präsenzunterricht bei uns an der Schule begrüßen. Alle weiteren Informationen bezüglich des Testens erfahren Sie auf unserer Homepage sobald wir Informationen vom Landesschulamt bekommen haben. 

 

Die Kohorten haben sich während der Notbetreuung nicht geändert.

 

Bleiben Sie alle gesund und wir danken Ihnen für ihre viele Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten.

 

Mit lieben Grüßen

 

Ihre Schulleitung

02.04.2021 - Notbetreuung ab 06.04.

Liebe Eltern, 

 

leider findet ab 06. April 2021 an dem Grundschulen in Halle nur eine Notbetreuung statt. Dies wurde im Runderlass vom Landesschulamt aufgrund der hohen Inzidenzzahlen bekanntgegeben. Es gelten alle gültigen und bereits abgegebenen Arbeitgeber*innenformulare. Die bisherigen Buskohorten bleiben vorerst bestehen. Bitte geben Sie der Klassenleitung Bescheid, ob und an welchen Tagen Ihr kennt die Notbetreuung wahrnimmt. Am Dienstag werden alle Kinder, welche eine Erlaubnis der Eltern haben, einen Selbsttest durchführen. Die Lehrer*innen geben dazu Anleitung. Falls Sie bereits einen Selbsttest mit nach Hause bekommen haben, führen Sie diesen bitte Zuhause durch. Sollte der Test positiv sein, müssen Sie sich umgehend in ein Testzentrum begeben, um dort einen PCR-Test durchführen zu lassen. Bitte geben Sie uns in diesem Fall zeitnah Bescheid. 

 

Alle Kinder müssen am Dienstag ein neues Gesundheitsformular mitbringen. Die Schüler*innen, welche die Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen, erhalten die Aufgaben über Moodle. Ich hoffe, dass wir diese Homeschooling-Phase schnell überstehen und alle wieder gesund und munter unsere Schule besuchen können. 

 

Ich schicke Ihnen ganz viel Kraft, denn ich weiß, diese Doppelbelastung kann für Eltern und Kinder manchmal sehr herausfordernd sein. 

 

Trotzdem allen ein schönes Osterfest und einige ruhige Tage im engen Familienkreis. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Katharina Gipser (komm. Schulleiterin) 

06.04.2021 - Unbesetztes Büro

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie darüber informieren, dass unser Büro mittwochs unbesetzt sein wird. 

 

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

 

Mit lieben Grüßen

 

Die Schulleitung

26.03.2021 - Update Selbsttests an der Grundschule Lessing II

Liebe Eltern,

 

wie Sie aus den Medien sicherlich erfahren haben, werden für Schulen und Kitas Schnelltests angeboten. Die Schnelltests sind bei uns an der Schule angekommen. Der Test beruht auf Freiwilligkeit. Im Sinne der Pandemieeindämmung hoffen wir jedoch auf rege Teilnahme. Die erste Testung erfolgt am Dienstag, den 06.04.21 in der ersten Unterrichtsstunde. Dazu wird die Einverständniserklärung Ihrerseits benötigt. Die Einverständniserklärung erhielten Sie in den Postmappen der Schüler*innen, die Kurzanleitung zum Rapid Antigen Test erhalten Sie über die Homepage (siehe unten). Bitte geben Sie die Einverständniserklärung spätestens am 06.04.2021 über die Postmappe mit in die Schule. Wir hoffen, dass die freiwilligen Testungen gut angenommen werden, um drohende Schulschließungen im Land Sachsen-Anhalt zu vermeiden.

 

Sobald unserer Schule ausreichend Tests zur Verfügung stehen, werden jeden Montag und Donnerstag unsere festen Testtage sein. Die Testung findet immer in der ersten Unterrichtsstunde statt.

Die Nichtteilnahme am Test führt nicht zum Ausschluss vom Unterricht.

 

 

Was passiert, wenn ein Test positiv ausfällt?

Das betroffene Kind wird isoliert und Sie als Erziehungsberechtige werden telefonisch informiert. In diesem Fall müssen Sie ihr Kind umgehend von der Schule abholen. Das weitere Vorgehen ist mit dem Kinderarzt/ der Kinderärztin zu besprechen oder Sie vereinbaren unter der Telefonnummer 116 117 einen Termin in einem Fieberzentrum zu einen PCR-Test.

Wir weisen darauf hin, dass ein negatives Testergebnis Ihr Kind nicht von der Einhaltung der festgelegten Hygieneregeln der Schule entbindet.

 

Wir danke Ihnen für Ihr Vertrauen, Ihre rege Bereitschaft und Ihre Mithilfe.

 

Mit lieben Grüßen

Ihr Team der Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“

 

 

Anleitung Selbsttests

 

 

24.03.2021 - Update Selbsttests der Kinder

Liebe Eltern,

 

wir alle haben mittlerweile sicher schon die eine oder andere Situation erlebt in der eine getroffene Entscheidung innerhalb von 24 Stunde revidiert wurde.

Wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass eine solche Umentscheidung nun auch die Selbsttests betrifft. Am gestrigen Dienstag bekamen wir als Schule die Information, dass die Schnelltests mit zu Ihnen als Eltern der Kinder mit nach Hause gegeben werden können, damit Sie zusammen mit Ihrem Kind in einer ruhigen Atmosphäre den Test durchführen können. Heute am frühen Nachmittag wurde diese Nachricht als nichtig erklärt. Was das für Sie bedeutet, möchten wir Ihnen hiermit erläutern:

Sie haben nun folgende Möglichkeiten:

 

  • 1. Sie haben den Test noch nicht durch die Klassenleitung erhalten - Dann wird die Testung Ihres Kindes am Dienstag, den 06.04. in der Schule durchgeführt
  • 2. Sie haben den Test erhalten:
  1. Möglichkeit: Sie geben den Test Ihrem Kind wieder zurück mit in die Schule zur Klassenleitung und Ihr Kind wird gemäß der ausgefüllten Einverständniserklärung am 06.04. in der Schule durchgeführt oder
  2. Möglichkeit: Sie testen Ihr Kind ausnahmsweise selbst am 06.04., bevor es in die Schule kommt.
Wir möchten uns bei Ihnen allen für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und bitten um Ihr Verständnis.
Mit lieben Grüßen
Die Schulleitung der Grundschule Lessing

Neue Adresse und Telefonnummer

Während unseres Umzugs, voraussichtlich bis Februar 2022 erreichen Sie unsere Schule unter folgender Adresse:


Grundschule Lessing

Holzplatz 4

06110 Halle (Saale)


Außerdem haben wir eine neue Telefonnummer, die wir Ihnen gern mitteilen möchten:

0345/20937958

19.03. 2021 neue Buskohorten

Liebe Eltern,

 

wir hoffen, dass alle Kinder am Montag  (22.03. 2021)  wieder unsere Schule besuchen können! Aus diesem Grund gibt es in Absprache mit unserem Hort veränderte Buskohorten:

 

Bus 1: Klasse 1a, 1b, LHC          Abfahrt 7.07 Uhr

Bus 2: Klasse 2a, 2b, LHA          Abfahrt  7.07 Uhr

Bus 3: Klasse 3a, 3b, 3c, LHD     Abfahrt 7.15 Uhr

Bus 4: Klasse 4a 4b 4c LHB        Abfahrt 7.35 Uhr

 

12.30 Uhr Rückfahrt Bus 1-4 , voraussichtliche Ankunft am Steintorcampus 12.50 Uhr

 

Bitte denken Sie an das Gesundheitsformular, wenn Ihr Kind länger als 5 Tage nicht in der Schule war.

 

 

 

03.03.2021 - Bustransfer morgens zur Schule - Information des SER

Liebe Eltern,

 

Wie ihr alle wisst, ist die Einstiegssituation morgens am Steintor noch recht chaotisch. Deshalb hier nochmals ein paar Dinge, um die wir euch und eure Kinder bitten wollen, damit das ganze Procedere reibungslos und vor allem für alle sicher ablaufen kann:

Bei der Ankunft der Busse und der Durchfahrt der Straßenbahn sind die Kinder oft gefährlich nah an der Bürgersteigskante. Wenn dann auch noch geschubst wird, ist schnell ein Unfall passiert. Darum legt euren Kindern doch bitte nochmal nahe, von der Straße zurückzubleiben. Auch möchten wir auf die vorbeifahrenden Fahrradfahrer hinweisen - hier kam es bereits zu recht brenzligen Situationen, denn aus Platzmangel tummeln sich viele Kinder auch auf dem Radweg. Vielleicht würde es der Situation schon etwas helfen, wenn ihr eure Kinder im entsprechenden Einstiegsbereich nur absetzt, euch dann aber verabschiedet oder euch etwas abseits aufhaltet.

 

Wir sind auch mit der Stadt und Havag im Gespräch, und hoffen, die Einstiegssituation vielleicht ein wenig entzerren zu können, indem die Busse mit größerem Abstand voneinander halten. Der Haltestellenbereich bietet der Länge nach ausreichend Platz, dass Klassen getrennt voneinander warten und ein Mischen mit anderen Klassen vermieden werden kann. Das Gleiche gilt natürlich auch für das Aussteigen nach der Rückfahrt.

 

Die Kinder, die mit dem 3. Bus fahren, möchten wir bitten, erst in den Haltestellenbereich zu kommen, NACHDEM die ersten beiden Busse abgefahren sind. Zuvor sollten sie noch zurückbleiben und sich innerhalb ihrer Klassen im Bereich der Treppen, die hinunter zum Steintor-Campus führen, sammeln. Dort ist genug Platz.

 

Und last but not least: Bitte denkt daran, dass ihr den Kindern Vorbild seid und tragt euren medizinischen Mund-Nasen-Schutz richtig. Wir haben es alle leid, aber es geht um unsere Gesundheit und in einer solch dichten Menschenansammlung verbreitet sich das Virus rasend schnell, selbst an der frischen Luft.

 

Uns ist bewusst, dass alle Kinder möglichst schnell in die Busse einsteigen wollen, um einen Sitzplatz zu erhaschen und das zu einem ziemlichen Durcheinander führt. Doch sollte es im Interesse von uns allen sein, ein solches Chaos zu vermeiden und die Hygieneregeln sowie die jetzige Einteilung in, wenn auch sehr großen Kohorten bestmöglich einzuhalten.

 

In diesem Sinne - bleibt alle gesund!

Euer SER

24.02.2021 - Wesentliche Informationen zum Start in den freiwilligen Präsenzunterricht ab dem 01.03.

Liebe Eltern,

 

heute möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen für den Start in den freiwilligen Präsenzunterricht mitgeben:

 

Grundsätzlich sind alle Informationen bezüglich des Abfahrtsortes und des Hygienekonzeptes wie im Schulleiterbrief vom 17.12. beschrieben, gleich geblieben.

 

  • Die Haltestelle morgens befindet sich am Steintorcampus an der Ecke zur Ludwig-Wucherer-Straße.
  • Während der Busfahrt und während der Hofpause (während der Hofpause werden die Buskohorten nicht vermischt) werden die Kinder eine Schutzmaske tragen. Im Klassenraum besteht keine Maskenpflicht.
  • Leider haben wir vom Land Sachsen-Anhalt keinen neuen Gesundheitsfragebogen bekommen. Dementsprechend gilt noch immer das alte Formular. Dennoch haben wir den Wortlaut etwas abgeändert, damit Sie und auch uns das Datum nicht verwirrt.
  • Der Hort und die Schule haben sich abgesprochen und die Kohorten sind in beiden Einrichtungen gleich.

 

Weiterhin bitten wir Sie, sich bei weiteren Fragen an Ihren Klassenlehrer/ Ihre Klassenlehrerin zu wenden.

 

Wir freuen uns auf den Start mit den Kindern und wünschen ihnen und Ihren Familien beste Gesundheit.

 

Mit besten Grüßen

 

Ihre Schulleitung

 

20.02.2021 - Kostenloses Mittagessen - Bildung und Teilhabe

Für Kita -und Schulkinder, welche pandemiebedingt nicht die Kindertageseinrichtungen oder
Schulen besuchen können und anspruchsberechtigt sind auf Leistungen von Bildung und
Teilhabe, kann ab sofort das kostenlose Mittagessen in der Stadt Halle (Saale) nach Hause
geliefert werden.

 

Mehr lesen Sie bitte hier.

29.01.21 - Update Schulanmeldung Einschüler*innen 2022/23

Liebe Eltern,

 

die Schulanmeldung an unserer Schule läuft in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie digital ab. Die Schulanmeldung kann ab jetzt vorgenommen werden. Informieren Sie sich bitte über den Ablauf unter Schulanfänger*innen22/23.

Die Schulanmeldung muss bis zim 26.02.2021 vorgenommen werden!

21.01.21 Neuer Bereich - Hort

Liebe Eltern, Sie finden nun einen neuen Reiter "Hort" bei uns. Hier erfahren Sie alles zum Hort und erhalten notwendige Formulare für den Hort.

30.11.2020 - Quarantäne Bescheinigung

Liebe Eltern,

 

wenn Sie eine Bescheinigung wegen einer Quarantäne benötigen, ist dies nun formlos unter corona@halle.de möglich.

27.11.2020 - Datenschutzhinweis zu Listen mit personenbezogenen Daten von Kontaktpersonen

Liebe Eltern,

 

die Stadt Halle hat eine Information bezüglich der Datenschutzhinweise ausgegeben. Darüber möchten wir Sie hiermit informieren.

 

ABC - Club Termine Update 27.10.

Liebe EinschülerInnen 2021/22. Hier können Sie sich über die Termine für den ABC - Club informieren. 

 

Bis auf Weiteres sind alle ABC Club Termine aufgrund der Pandemielage abgesagt. 

Ausfall des Kennenlerntages/Informationen EinschülerInnen 21/22

Liebe Eltern, 

 

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass aufgrund der steigenden Infektionszahlen der Kennenlerntag an unserer Grundschule Lessing entfallen wir.

Weitere Informationen zum Schulanfang, zur Vorstellung unserer Konzepte sowie zum ABC-Club erhalten Sie unter Schulanfänger auf unserer Homepage.

Die Moodle App ist da!

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie hiermit gern darauf hinweisen, dass Sie Ihre Krankmeldungen und auch diverse Aufgaben der KlassenlehrerInnen auf dem Tablet oder dem Smartphone erledigen können. Eine Anleitung zum Umgang mit der App gibt es im Bereich Moodle.

Besucherzähler (seit 13.10.20)




Datenschutzerklärung