Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Gedanken zum Mitgefühl

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen,

die schrecklichen Taten des neunten Oktobers treffen uns alle zutiefst. Wir sprechen unser Mitgefühl den Verstorbenen, Hinterbliebenen, Freunden und Bekannten der Opfer der Taten aus. Weiterhin gilt unser Mitgefühl all Ihnen, die Stunden des Wartens, Bangens, Trauerns und Angsthabens in unmittelbarer Nähe zu den Tatorten auf sich nehmen mussten.

Wir möchten Ihnen mitteilen, dass unsere Schule für ein weltoffenes, völkerfreundliches und tolerantes Miteinander steht und wir antisemitischem Terror entschieden entgegentreten. Wir sind in einer Schule, die täglich diese Werte vermittelt. Eine Schule, die Kinder verschiedener Länder vereint und miteinander in Verbindung bringt. Eine Schule, die zeigt, dass es auch anders geht. Eine Schule, die zeigt, dass wir doch trotz unserer Unterschiede alle etwas gemeinsam haben. - Wir sind alle Lebewesen dieser Erde. Einige KollegInnen engagieren sich neben ihrem Beruf ehrenamtlich in Flüchtlings- oder MigrantInnennhilfen, zeigen Gesicht gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus und für Toleranz. Die Werte einer toleranten Gesellschaft, die gestern mit Füßen getreten wurden, tragen wir als LehrerInnen nach außen und geben sie weiter.

Ihre Kinder werden am Montag von ihren jeweiligen LehrerInnen aufgefangen und abgeholt. Alle SchülerInnen dürfen Fragen stellen, ihnen wird Raum für ihre Gefühle und Gedanken gegeben.

Wir wünschen Ihnen in diesen schweren Tagen dennoch eine gute Zeit miteinander!

J. Lüttge, P. Junker im Namen der GS Lessing

Schweigeminute

Am Montag werden wir mit allen Schülern über das Ereignis vom neunten Oktober sprechen und um 9.00 Uhr eine Schweigeminute abhalten. 

Gemeinsam mit 6000 Schülern & Live-Band ein eigenes Konzert singen!

BERLIN 11.06.20 Mercedes-Benz Arena wir sind mit unseren dritten Klassen dabei.

6K UNITED!
Eine musikalische Bewegung aus dem Klassenzimmer heraus auf die große Bühne

6K UNITED!

Das Projekt 6K UNITED! begeistert Kinder aus allen Schulformen, sozialen Schichten und kultureller Herkunft mit Leidenschaft und Expertise aktiv und nachhaltig für Musik.
Bei der Realisierung unserer Idee wirken MusikpädagogenInnen und ChorleiterInnen als Partner mit.
Damit bereichern wir Ihren Unterricht mit Abwechslung, Motivation, Inspiration und professionellem Know-how. Mit dem abschließenden, gemeinsamen Auftritt aller ca. 6000 Kinder in einer großen Arena krönen wir das Engagement.
6K UNITED! fördert nicht nur die stimmliche Entwicklung der Kinder, sondern auch ihr Selbstvertrauen, ihre soziale Kompetenz, Konzentration und Ausdauer. Durch die Konzertvorbereitung entwickeln die Kinder zudem grundlegende musikalische Kompetenzen, Rhythmusgefühl, Melodiesicherheit, musikalischen Ausdruck und den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme. Die Kinder werden dabei neue Herausforderungen annehmen und mit steigender Aufregung schließlich ihrem Konzert entgegenfiebern!


Auszug aus der Projektbeschreibung des Veranstalters.




Datenschutzerklärung