Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

19.01.21 - Schulanmeldung Einschüler*innen 2022/23

Liebe Eltern, die Schulanmeldung an unserer Schule läuft in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie digital ab. Die Schulanmeldung kann ab jetzt vorgenommen werden. Informieren Sie sich bitte über den Ablauf unter Schulanfänger*innen22/23.

16.01.21 - Notbetreuungsänderung

Liebe Eltern,

 

ab Montag, den 18.01.2021, wird jeweils eine Lehrerin zwei Kohorten (das betrifft nicht die 1a und 1b) betreuen. Die Klassenräume sind dabei so festgelegt, dass Nachbarräume genutzt werden, sodass die Kohorten auch weiterhin nicht gemischt werden. Damit wollen wir der Doppelbelastung unserer Kolleg*innen entgegenwirken und sowohl den Kindern in Präsenz als auch den Kindern im Homeoffice die bestmögliche Lernzeit und eine bestmögliche Betreuung durch Klassenlehrer*innen bieten.

 

15.01.21 - Schulanmeldung

Liebe Eltern,

 

in den vergangenen Tagen haben Sie die Einladung zur Schulaufnahme der Stadt Halle bekommen. Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass wir als Grundschule Lessing dem Pandemiegeschehen entgegenwirken wollen und demnach gerade eine digitale Lösung über eine Cloud erarbeiten. Diese Einrichtung kann sich noch bis zum Ende der kommenden Woche ziehen.

Alle Informationen werden Sie über die Homepage erhalten.

Die auszufüllenden Formulare finden Sie bereits oben im Reiter "Startseite" ==> "Formulare" ==> "Schulanmeldungsformulare" Diese können Sie zu Hause ausfüllen.

13.01.21 - Busfahrtzeiten Rückweg

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass unsere Busse ab Montag, den 18.01.21 bereits 12.30 Uhr von der Schule am Holzplatz losfahren werden. Diese werden ca. 12.50 Uhr an der Haltestelle an der Ludwig-Wucherer-Straße ankommen.

 

Außerdem bittet die Havag vielmals um Entschuldigung wegen des Absetzens der Kinder an der Lessingstraße.

 

Weiterhin bitten wir um Verständnis, wenn wir Ihnen auf Ihre E-Mails nicht antworten können. Leider ist der Maildienst unseres Landesbildungsservers seit gestern Abend gestört. An einer Lösung des Problems wird von Seiten des Landes gearbeitet.

10.01.21 - Distanzlernen in der Woche vom 11.01. - 15.01.

Umgang mit der moodle-Plattform


In der kommenden Woche werden weitere moodle-Instanzen auf die neuen Server migriert.

 

Damit der Distanzunterricht weitgehend störungsfrei ablaufen kann, wurden u.a. für den Datentransfer folgende Empfehlungen gegeben:

 

· Verteilung der Nutzungszeit der Lernplattform möglichst über den ganzen Tag,

· Ausweichen auf weniger frequentierte Tageszeiten,

· Vorsorgliches Hochladen der Aufgaben am Vorabend,

· Rücksendung von Arbeitsergebnissen in den Abendstunden,

· Vermeiden von Speicher- und damit Ladezeit-intensive Dateien (Bild-, Ton- und Videodateien).

 

Sollte es trotz aller Bemühungen zu einem Ausfall der Plattform kommen und nur dann, erfolgt das Versenden der Arbeitsaufträge in Ausnahmefällen per Mail durch die Klassenleitung. Einige Kolleginnen weichen möglocherweise auch auf andere Plattformen aus.

 

Die Klassenleiter*innen informieren Ihre Klassen über die getroffenen Festlegungen.

07.01.21 - Update Einzug am Holzplatz & Notbetreuung

Liebe Eltern und liebe Kinder,

wir hoffen, dass alle ein paar entspannte Weihnachtstage hatten - mit viel Freude und einem fleißigen Weihnachtsmann. Zudem wünschen wir ein gesundes neues Jahr und freuen uns darauf gemeinsam in der neuen Schule am Holzplatz zu starten.

 

Ab dem 11.01.21 wird es ausschließlich eine Notbetreuung an der Grundschule Lessing geben. Um festzustellen, wieviele Kinder diese Notbetreuung in Anspruch nehmen, ist unsere Abfrage auf unserer Moodleseite (hierobligatorisch bis zum 08.01.21 um 10.00 Uhr auszufüllen.

Die Berechtigungen zur Notbetreuung können Sie in der 9. Allgemeinverordnung des Landes Sachsen-Anhalt nachlesen.

 

 

Wenn Ihr Kind in die Notbetreuung kommt, gelten die Busfahrzeiten aus unserem Elternbrief vom 17.12. Außerdem sind bei erstmaligen Schulbesuch der Gesundheitsbogen, die Arbeitgeberbescheinigung sowie der Antrag auf Notbetreuung vorzulegen.

Wir verweisen Sie dafür auf unsere Formulare bezüglich des Coronavirus.

 

PS. Wir wissen, dass das Notbetreuungsformular eigentlich nur bis 10.01. gilt. Leider haben wir vom Land noch kein entsprechend Neues und akzeptieren daher auch das "Alte".

 

 

Hoffentlich bis bald,

Ihr Lehrer*Innenteam der GS Lessing

21.12.2020 - Projektförderung Ums Eck gedacht

Die Klasse 1a mit ihrem Klassenlehrer Herr Lüttge und dem Lehramtsanwärter Herr Wagner haben sich beim Crummen Eck um eine Projektförderung mit dem Thema "Nachhaltige Grundschule 2022" beworben. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, mit ihrer Klasse, zu untersuchen, wo im schulischen Ablauf Ressourcen eingespart und auf recylete Ressourcen umgestiegen werden könnte. Das möchten Sie der gesamten Schule präsentieren und ein Umdenken anregen. Mit ihrer Projektidee hat die Klasse es durch die Vorauswahl geschafft. Voraussichtlich ab 15.01.2021 kann im Crummen Eck in der Lessingstraße nun durch die Allgemeinheit für das Projekt abgestimmt werden. Wir und die Klasse 1a würden uns freuen, auf Ihre Unterstützung zählen zu können.

 

Genaueres zum Projekt gibt es hier.

17.12.20 - Neuer Schulleiterinnenbrief

Liebe Eltern,

 

heute erhalten Sie einen neuen Elternbrief. Hierin wird Ihnen der Ablauf bezüglich des Umzuges und die ersten Tage an der neuen Schule erläutert.

Es ist für Sie alle verpflichtend bis zum 07.01.2021 unsere Abfrage bezüglich des freiwilligen Präsenzunterrichts nach den verlängerten Weihnachtsferien auszufüllen. Diese finden Sie wieder im Krankmeldungskurs auf unserer Moodleplattform. Auf dieser kann es im Moment zu Verzögerungen aufgrund der hohen Nachfrage des Landesbildungsservers kommen.

 

 

 

 

04.12.2020 - neuer Rahmenhygieneplan

Liebe Eltern, liebe Besucher*innen, 

 

hier finden Sie den neuen Rahmenhygieneplan. 

30.11.2020 - Quarantäne Bescheinigung

Liebe Eltern,

 

wenn Sie eine Bescheinigung wegen einer Quarantäne benötigen, ist dies nun formlos unter corona@halle.de möglich.

30.11.2020 - Neue Corona Verordnung

Liebe Eltern,

 

hier finden Sie die neue Coronaverordnung und die damit einhergehenden Änderungen für Schulen.

27.11.2020 - Datenschutzhinweis zu Listen mit personenbezogenen Daten von Kontaktpersonen

Liebe Eltern,

 

die Stadt Halle hat eine Information bezüglich der Datenschutzhinweise ausgegeben. Darüber möchten wir Sie hiermit informieren.

 

22.11.2020 - Bitte um enge Zusammenarbeit

Die GS Lessing hat eine Bitte in Verbindung mit Krankheitssymptomen und Quarantänemaßnahmen. 

 

Sollten in Ihrer Familie Krankheitssymptome auftreten, kontaktieren Sie bitte umgehend die Schulleitung, um zu beraten, ob eine zeitweilige freiwillige Quarantäne Ihrer Kinder zur Vermeidung einer Ansteckungskette in der Schule erfolgen sollte. 

Schicken Sie bis zu dieser Entscheidung Ihr Kind bitte nicht in die Schule. Wir werden umgehend eine Entscheidung mit Ihnen herbeiführen.

 

Der Informationsaustausch zwischen der Schule und dem Gesundheitsamt ist auf Grund der hohen Belastung der Mitarbeiter sehr schwierig.

Informieren Sie uns bitte über ein mögliches Infektionsgeschehen, über Quarantäneanordnungen und ganz wichtig über deren Dauer.

Bitte schicken Sie nach einer häuslichen Quarantäne Ihre Kinder nicht ohne vorherige Information an die Schulleitung wieder in die Schule.

Die Schüler müssen nach einer mehr als viertägigen Abwesenheit von der Schule den Auskunftsbogen ausgefüllt abgeben.

 

Die Stadt Halle hat zum 19.11.2020 eine neue Allgemeinverfügung (siehe Webseite) herausgegeben. Hier kurz einige wichtige Ausschnitte zu Quarantäneregelungen.

Diese setzen unsere vorherige Bitte zur Zusammenarbeit und Information nicht außer Kraft.

 

3. 

Absonderung in die sogenannte häusliche Quarantäne

 

3.1 

Einwohner, bei denen durch einen PCR-Test oder durch einen Antigen-Schnelltest eine SARS-CoV-2-Infektion von einem Gesundheitsamt oder einem Arzt festgestellt wurde (=SARSCoV-2-Infizierte), haben sich unverzüglich in eine 14-tägige Quarantäne vom Zeitpunkt des Tests an zu begeben. 

SARS-CoV-2-Infizierte erhalten darüber unverzüglich vom Fachbereich Gesundheit eine Bescheinigung. 

Nach frühestens 10 Tagen findet ein zweiter Test nach Terminabsprache durch den Fachbereich Gesundheit statt. 

Im Falle eines negativen Testergebnisses endet die Quarantäne nach 14 Tagen. Ist der Test weiterhin positiv, wird die Quarantäne um weitere 7 Tage verlängert. 

 

3.2 

SARS-CoV-2-Infizierte sind verpflichtet, unverzüglich ihre Kontaktpersonen zu unterrichten und diese dem Fachbereich Gesundheit zu benennen. 

 

3.3 

Einwohner, die engen Kontakt zu einem bestätigten Fall von SARS-CoV-2 hatten (=Verdachtspersonen), haben sich unverzüglich in eine 14-tägige Quarantäne vom Zeitpunkt des Kontakts an zu begeben. 

Zudem haben sie sich umgehend mit dem Fachbereich Gesundheit in Verbindung zu setzen. Im Falle eines positiven Tests gelten 3.1 und 3.2. 

 

3.4 

Ist ein SARS-CoV-2-Infizierter Mitglied einer Kohorte in Schulen, Horten und Kindergärten (=Gemeinschaftseinrichtungen), so haben sich alle Mitglieder der Kohorte unverzüglich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben. 

Die Quarantäne endet 14 Tage nach dem Tag des letzten Kontaktes eines Mitgliedes der Kohorte zu dem SARS-CoV-2-Infizierten. 

Zeigen sich Symptome auf eine SARS-CoV-2-Infektion, so ist unverzüglich der Fachbereich Gesundheit zu informieren. 

Zeigen sich keine Symptome, so können die Mitglieder der Kohorte nach Ablauf der 14 Tage ihre jeweilige Gemeinschaftseinrichtung wieder besuchen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Team der GS Lessing 

 

ABC - Club Termine Update 27.10.

Liebe EinschülerInnen 2021/22. Hier können Sie sich über die Termine für den ABC - Club informieren. 

 

Bis auf Weiteres sind alle ABC Club Termine aufgrund der Pandemielage abgesagt. 

Neuigkeiten 13.10.2020/Update 25.10.

Liebe Eltern, 

 

heute möchten wir Ihnen wieder einige Neuigkeiten vorstellen.

 

1. Unseren überarbeiteten Jahresarbeitsplan finden Sie hier.

 

2. Den Rahmenplan für die Hygienemaßnahmen, den Infektions- und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen-Anhalt
während der Corona-Pandemie gibt es hier.

 

3. Die Stadt hat eine Übersicht erstellt, wie Kitas, Horteinrichtungen und Schule im Falle einer Corona-Infektion in der Einrichtung zu reagieren haben. Diese finden Sie hier.

 

4. Nach den Herbstferien ist es erforderlich, dass Ihr Kind erneut den ausgefüllten Corona-Fragebogen mitbringt. Ohne diesen dürfen wir Ihr Kind nicht in unsere Einrichtung aufnehmen und unterrichten. Sie finden die Bescheinigung nochmal hier.

 

5. Laut Allgemeinverfügung der Stadt Halle vom 21.10. ist mit Gültigkeit ab 22.10. im gesamten schulischen Raum (außer im eigenen Klassenraum) das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes Pflicht. Ohne das Tragen einer Maske können wir Ihr Kind nicht in der Schule aufnehmen. 

 

6. Ab Montag, den 26.10. werden die Klassen vom jeweiligen Klassenlehrer/der jeweiligen Klassenlehrerin unterrichtet. Es findet also Klassenleiterunterricht statt. Somit verhindern wir, dass viele LehrerInnen und SchülerInnen bei einer möglichen Infektion an der Schule in die Quarantäne müssen und bewerkstelligen damit eine größtmögliche Unterrichtsversorgung.

Ausfall des Kennenlerntages/Informationen EinschülerInnen 21/22

Liebe Eltern, 

 

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass aufgrund der steigenden Infektionszahlen der Kennenlerntag an unserer Grundschule Lessing entfallen wir.

Weitere Informationen zum Schulanfang, zur Vorstellung unserer Konzepte sowie zum ABC-Club erhalten Sie unter Schulanfänger auf unserer Homepage.

Die Moodle App ist da!

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie hiermit gern darauf hinweisen, dass Sie Ihre Krankmeldungen und auch diverse Aufgaben der KlassenlehrerInnen auf dem Tablet oder dem Smartphone erledigen können. Eine Anleitung zum Umgang mit der App gibt es im Bereich Moodle.

Schnupfenpapier Sachsen-Anhalt

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Ihnen eine Information zukommen lassen, mit welchen Symptomen Sie Ihre Kinder nicht zur Schule schicken sollten und wann Sie sie wieder in die Schule kommen lassen können.

Weiterhin gilt folgende Information für alle Personen, die älter als 10 Jahre sind.

Regelungen im neuen Schuljahr

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Sie auf die Regeln unserer Schule für den Beginn des neuen Schuljahres aufmerksam machen.

 

1. Der Gesundheitsfragebogenn, der unter Formulare zu finden ist, ist von den SchülerInnen ab dem ersten Schultag vollständig ausgefüllt mitzubringen.

 

2. Im gesamten Schulgebäude herrscht eine Maskenpflicht. Im Klassenzimmer wird das Tragen einer Maske empfohlen.

 

3. Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten, bei denen der Urlaub kürzer als zwei Wochen her ist, müssen am ersten Schultag einen negativen Corona-Bescheid vorlegen. Gibt es keinen negativen Test dürfen die SchülerInnen unser Schulgebäude bis 14 Tage nach der Reiserückkehr nicht betreten.

 

4. Es wird gibt einen einen gestaffelten Unterrichtsbeginn und somit auch einen gestaffelten Einlass der SchülerInnen ins Schulgebäude.

 

5. Sollte Ihr Kind (egal womit) krank sein und die Schule nicht besuchen können, ist am ersten Schulbesuchstag zwingend eine Gesundschreibung des Arztes / der Ärztin notwendig.

 

6. Krankmeldungen sind ab sofort über unsere Moodle Plattform abzuwickeln. Nach der Anmeldung auf der Plattform erscheint der Kurs "Krankmeldung meines Kindes". Sie können die Krankmeldung auch in der Moodle App "Moodle" (im Google Playstore und im Apple AppStore) erledigen. Bei Fragen können Sie sich gern an die AdministratorInnen Herr Lüttge und Frau Junker wenden.

 

7. Wenn Ihr Kind Krankheitssymptome aufweist, liegt es im Ermessen des Lehrers/der Lehrerin, Sie anzurufen, um Ihr Kind abholen zu lassen. 

Sollte Ihr Kind eine Temperatur von 37,5°C oder höher haben, rufen wir bei Ihnen an und Sie müssen Ihr Kind zwingend abholen. 

 

Am Einlass werden sowohl das Tragen der Maske als auch der Hygieneplan kontrolliert. Sollte gegen einen der oberen Punkte verstoßen werden, müssen wir Ihre Kinder auf dem Schulhof separieren und Sie werden benachrichtigt, um Ihr Kind aus der Schule abzuholen.

Neuer Gesundheitsfragebogen

 

Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler, die nicht am Montag in den Schulen anwesend sind, das Formular an dem Tag einer Woche einreichen, an dem sie die Schule erstmalig besuchen.

Spendensammlung der Klasse 4a

In der Vorweihnachtszeit hat sich die Klasse 4a der Grundschule Lessing weihnachtlichen Bastelaktivitäten gewidmet. Hierbei entstanden viele tolle Weihnachtskarten, Tannenschmuck, Utensilos, Weihnachtssterne und vieles mehr.

 

In einer Kooperation mit dem Crummen Eck sowie den Weihnachtsmärkten der Paulus- und Gütchengemeinde durften wir unsere Basteleien ausstellen und verkaufen.

Die Klasse hat sich dafür entschieden, dass ein Teil der Einnahmen in die Klassenkasse fließt und ein anderer Teil dem Kinderplaneten (Verein zur Förderung krebskranker Kinder) Halle zugute kommt. Im Januar 2020 durften wir unsere Spende in Höhe von 130€ in den Örtlichkeiten des Vereins übergeben, nachdem wir eine Führung durch die Räumlichkeiten bekommen haben und viele Fragen der Kinder beantwortet werden konnten.

Der Dank gilt hiermit in erster Linie den SchülerInnen und Eltern der Klasse 4a für diese tollen Arbeiten und den Fleiß, der investiert wurde.

 

J. Lüttge

Besucherzähler (seit 13.10.20)




Datenschutzerklärung