Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

03.03.2021 - Neue Informationen bezüglich der Unterrichtszeiten

Liebe Eltern,

aufgrund von Personalmangel und einem hohen Krankenstand an unserer Schule, können wir ab Mittwoch (10.03. 2021) die A/B –Woche der Klassen 2, 3 und 4 für unbestimmte Zeit nicht mehr anbieten.

Aus diesem Grund werden ab den 10.3. 2021 alle Kinder 12.30 Uhr mit den Bussen vom Holzplatz losfahren und ca. 12.50 Uhr am Steintorcampus ankommen.

Der Hort ist selbstverständlich darüber informiert. Wir hoffen auf Ihr Verständnis in dieser angespannten Zeit.

 

Weiterhin bitten wir Sie um erneute Anmeldung bzw. Abmeldung Ihrer Kinder für die kommende Schulwoche im freiwilligen Präsenzunterricht. Diese Abfrage finden Sie wie immer auf Moodle.

 

Vielen lieben Dank im Voraus.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Katharina Gipser
kommissarische Schulleiterin

 

03.03.2021 - Bustransfer morgens zur Schule - Information des SER

Liebe Eltern,

 

Wie ihr alle wisst, ist die Einstiegssituation morgens am Steintor noch recht chaotisch. Deshalb hier nochmals ein paar Dinge, um die wir euch und eure Kinder bitten wollen, damit das ganze Procedere reibungslos und vor allem für alle sicher ablaufen kann:

Bei der Ankunft der Busse und der Durchfahrt der Straßenbahn sind die Kinder oft gefährlich nah an der Bürgersteigskante. Wenn dann auch noch geschubst wird, ist schnell ein Unfall passiert. Darum legt euren Kindern doch bitte nochmal nahe, von der Straße zurückzubleiben. Auch möchten wir auf die vorbeifahrenden Fahrradfahrer hinweisen - hier kam es bereits zu recht brenzligen Situationen, denn aus Platzmangel tummeln sich viele Kinder auch auf dem Radweg. Vielleicht würde es der Situation schon etwas helfen, wenn ihr eure Kinder im entsprechenden Einstiegsbereich nur absetzt, euch dann aber verabschiedet oder euch etwas abseits aufhaltet.

 

Wir sind auch mit der Stadt und Havag im Gespräch, und hoffen, die Einstiegssituation vielleicht ein wenig entzerren zu können, indem die Busse mit größerem Abstand voneinander halten. Der Haltestellenbereich bietet der Länge nach ausreichend Platz, dass Klassen getrennt voneinander warten und ein Mischen mit anderen Klassen vermieden werden kann. Das Gleiche gilt natürlich auch für das Aussteigen nach der Rückfahrt.

 

Die Kinder, die mit dem 3. Bus fahren, möchten wir bitten, erst in den Haltestellenbereich zu kommen, NACHDEM die ersten beiden Busse abgefahren sind. Zuvor sollten sie noch zurückbleiben und sich innerhalb ihrer Klassen im Bereich der Treppen, die hinunter zum Steintor-Campus führen, sammeln. Dort ist genug Platz.

 

Und last but not least: Bitte denkt daran, dass ihr den Kindern Vorbild seid und tragt euren medizinischen Mund-Nasen-Schutz richtig. Wir haben es alle leid, aber es geht um unsere Gesundheit und in einer solch dichten Menschenansammlung verbreitet sich das Virus rasend schnell, selbst an der frischen Luft.

 

Uns ist bewusst, dass alle Kinder möglichst schnell in die Busse einsteigen wollen, um einen Sitzplatz zu erhaschen und das zu einem ziemlichen Durcheinander führt. Doch sollte es im Interesse von uns allen sein, ein solches Chaos zu vermeiden und die Hygieneregeln sowie die jetzige Einteilung in, wenn auch sehr großen Kohorten bestmöglich einzuhalten.

 

In diesem Sinne - bleibt alle gesund!

Euer SER

26.02.2021 - Schulöffnung am 01.03.2021

Liebe Kinder und liebe Eltern,


endlich geht die Schule wieder los und wir dürfen uns alle wiedersehen. Sicher seid ihr schon total gespannt auf die neue Schule und euren Klassenraum. Deine Lehrer*in wird euch Montag am Schulbus (Holzplatz) in Empfang nehmen und euch alles genau erklären. Während der Busfahrt begleitet euch ein Bufdi oder Schulhelfer aus unserer Schule. Bitte setzt während der Fahrt eine medizinische Maske auf und nehmt diese erst in eurem Klassenraum wieder ab. Im gesamten
Schulgelände herrscht, außer in eurem Klassenraum, weiter eine Maskenpflicht.


In der nächsten Zeit wird eure Klassenlehrer*in den Unterrichtsstoff aus dem Homeschooling mit euch wiederholen. Dazu ist es Notwendig ein paar Lernstandserhebungen zu schreiben, um zu erfahren, welche Themen schon gut klappen oder noch einmal gefestigt werden müssen. Darauf gibt es keine Zensur. Ihr konzentriert euch dabei auf die Kernfächer (Deu, Mat, SaU und Klasse 4 Eng). Bringt bitte am Montag das Unterrichtsmaterial dafür mit.


Hier noch eine kleine Checkliste für den Schulstart:


 Gesundheitsfragebogen im Klassenraum abgeben
 Essen schon angemeldet?
 Vollmacht nicht vergessen, falls du alleine nach Hause gehst oder abgeholt wirst
 Schulmaterialien für Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Klasse 4 zusätzlich Englisch
 Bitte täglich auf die Homepage schauen, falls es zu kurzfristigen Änderungen kommt!

 

Ein wundervolles Wochenende wünscht das Team der
Grundschule Lessing

24.02.2021 - Wesentliche Informationen zum Start in den freiwilligen Präsenzunterricht ab dem 01.03.

Liebe Eltern,

 

heute möchten wir Ihnen die notwendigen Informationen für den Start in den freiwilligen Präsenzunterricht mitgeben:

 

Grundsätzlich sind alle Informationen bezüglich des Abfahrtsortes und des Hygienekonzeptes wie im Schulleiterbrief vom 17.12. beschrieben, gleich geblieben.

 

  • Die Haltestelle morgens befindet sich am Steintorcampus an der Ecke zur Ludwig-Wucherer-Straße.
  • Während der Busfahrt und während der Hofpause (während der Hofpause werden die Buskohorten nicht vermischt) werden die Kinder eine Schutzmaske tragen. Im Klassenraum besteht keine Maskenpflicht.
  • Leider haben wir vom Land Sachsen-Anhalt keinen neuen Gesundheitsfragebogen bekommen. Dementsprechend gilt noch immer das alte Formular. Dennoch haben wir den Wortlaut etwas abgeändert, damit Sie und auch uns das Datum nicht verwirrt.
  • Der Hort und die Schule haben sich abgesprochen und die Kohorten sind in beiden Einrichtungen gleich.

 

Weiterhin bitten wir Sie, sich bei weiteren Fragen an Ihren Klassenlehrer/ Ihre Klassenlehrerin zu wenden.

 

Wir freuen uns auf den Start mit den Kindern und wünschen ihnen und Ihren Familien beste Gesundheit.

 

Mit besten Grüßen

 

Ihre Schulleitung

 

23.02.2021 - verpflichtende Abfrage freiwilliger Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

 

bis Freitag, den 26.02.2021 müssen wir bestimmen, welche Kinder in den freiwilligen Präsenzunterricht ab Montag, den 01.03.2021 kommen und welche Kinder nicht kommen.

 

Füllen Sie dafür einfach die kurze Umfrage auf unserer Moodleseite (https://moodle.bildung-lsa.de/gs-lessing-halle/course/view.php?id=96#section-7) aus. Diese Umfrage ist verpflichtend für alle Eltern, auch für diejenigen, die ihr Kind nicht in den freiwilligen Präsenzunterricht schicken.

 

Alle Eltern, die nicht an der Umfrage teilgenommen haben, müssen wir am Montag anrufen. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Schulleitung ebenfalls einen Lehrauftrag hat und unsere Sekretärin auch mit der Schulanmeldung zu tun hat. Wir haben nicht die Kapazitäten am Montag 50 Kinder anzurufen. Berücksichtigen Sie das bitte und füllen Sie die Umfrage aus.

 

Weiterhin ist am Montag der Gesundheitsbogen ausgefüllt mitzubringen, wenn Ihr Kind die Notbetreuung nicht genutzt hat. Auch hier müssen wir die Kinder separieren, die diesen nicht ausgefüllt mitgebracht haben und Sie telefonisch erreichen. Wir hoffen, auf enge Zusammenarbeit.

 

Kinder, die nicht zum freiwilligen Präsenzunterricht kommen, erhalten wie gewohnt, Arbeitsaufträge in vereinfachter Form über die Moodlekurse der Klassen.

 

Diese Abfrage muss jede Woche erneuert werden, wir werden jede Woche am Dienstag die Abfrage für die kommende Woche auf Moodle stellen.

23.02.2021 - Update II Schulunterricht ab dem 01.03.2021 & Unterrichtszeiten

Heute wurde uns Folgendes zum Schulunterricht ab dem 01.03.2021 bestätigt:

 

 

1. Unterschreitet der Inzidenzwert in Halle zwischen dem 22. und 26.02. an allen Tagen die 200, so wird ab dem 01.03. an den Grundschulen und Förderschulen der Präsenzunterricht unter Befreiung der Präsenzpflicht aufgenommen. Das bedeutet, es findet dann Klassenleiter*innenuntericht statt. Eine Notbetreung und Distanzunterricht finden nicht statt.

 

2. Unterschreitet der Inzidenzwert die 50 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen, findet Regelbetrieb statt. Die Präsenzpflicht ist dann nicht mehr aufgehoben. Es findet auch hier weiterhin Klassenleiter*innenunterricht statt.

 

3. Der aktuell besuchte Schuljahrgang kann mit Beschluss vom 21.01.2021 wiederholt werden, ohne dass dies auf die Verweildauer angerechnet wird.

 

4. Am ersten Schulbesuchstag nach der Notbetreuungszeit ist der Gesundheitsbogen ausgefüllt einzureichen.

 

Für die Grundschule Lessing bedeutet das konkret:

 

  1. Ab 01.03. nehmen wir den vollständigen Präsenzunterricht unter Befreiung der Präsenzpflicht auf.
  2. Es wird ab dann kein Digitalunterricht/Distanzlernen mehr stattfinden.
  3. Aller Voraussicht nach werden die Buskohorten wie folgt aussehen: 
1. Bus/1. Kohorte: Klasse 1a, 1b, LHA, LHC
2. Bus/2. Kohorte: Klasse 2a, 2b, 3a, 3b, 3c
3. Bus/3. Kohorte: Klasse 4a, 4b, 4c, LHB, LHD
Die Busfahrtzeiten am Morgen sind Folgende:

Bus 1 & Bus 2 fahren morgens um 07.07 Uhr von der Ludwig-Wucherer-Straße ab und kommen 07.27 Uhr am Holzplatz an

Bus 3 fährt 07.15 Uhr ab und kommt 07.35 Uhr an.

 

 

       4. Um unterrichtsorganisatorisch die Stundentafeln aller Klassen zu erfüllen und gleichzeitig die Arbeitszeiten der                 Lehrer*innen der Schule zu erfüllen, werden nachmittags zwei Busse um 12.30 Uhr und ein Bus um 13.30 Uhr vom             Holzplatz in Richtung Ludwig-Wucherer-Straße fahren. Die Ankunftszeiten sind 12.58 Uhr bzw 13.58 Uhr.

 

       5. Die Kohorten 2 und 3 wechseln sich wöchentlich ab, wer im Bus um 13.30 Uhr mitfährt (der Bus morgens bleibt             gleich). Es wird also A und B Wochen geben. In der Woche vom 01.03. bis 05.03. wird die 3. Kohorte mit dem                   späteren Bus fahren, in der Woche vom 08.03. bis 12.03. dementsprechend die 2. Kohorte.

 

       6. Alle Angaben sind ohne Gewähr und können sich bei der Schnelllebigkeit aller Informationen in der jetzigen Zeit             auch wieder ändern. Wir informieren Sie weiterhin regelmäßig über unsere Homepage und dem Schulelternrat.

 

Unsere Unterrichtszeiten sind folgende:

 

Unterrichtszeiten ab dem 01.03.2021
Stunde         Zeit


1             07.40 – 08.25
2             08.35 – 09.20
Hofpause 09.20 - 09.40
3             09.45 – 10.30
4             10.40 – 11.25
Mittagspause 11.25 – 11.55
5             11.55 – 12.20
6             12.30 – 13.15

 

Eine sechste Stunde hat jeweils nur eine der beiden Kohorten 2 oder 3. Wir wechseln wöchentlich. 

Die Essenpause ist individuell. Die erste Klasse isst bereits um 10.45 und dann holt sich jede Klasse nacheinander das Essen. Im Anschluss an das Essen haben die Kinder in der Regel noch Unterricht. Wenn Sie Ihr Kind also selbst abholen möchten, können Sie das ab 12.20 Uhr tun.

20.02.2021 - Kostenloses Mittagessen - Bildung und Teilhabe

Für Kita -und Schulkinder, welche pandemiebedingt nicht die Kindertageseinrichtungen oder
Schulen besuchen können und anspruchsberechtigt sind auf Leistungen von Bildung und
Teilhabe, kann ab sofort das kostenlose Mittagessen in der Stadt Halle (Saale) nach Hause
geliefert werden.

 

Mehr lesen Sie bitte hier.

29.01.21 - Update Schulanmeldung Einschüler*innen 2022/23

Liebe Eltern,

 

die Schulanmeldung an unserer Schule läuft in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie digital ab. Die Schulanmeldung kann ab jetzt vorgenommen werden. Informieren Sie sich bitte über den Ablauf unter Schulanfänger*innen22/23.

Die Schulanmeldung muss bis zim 26.02.2021 vorgenommen werden!

21.01.21 Neuer Bereich - Hort

Liebe Eltern, Sie finden nun einen neuen Reiter "Hort" bei uns. Hier erfahren Sie alles zum Hort und erhalten notwendige Formulare für den Hort.

13.01.21 - Busfahrtzeiten Rückweg

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, dass unsere Busse ab Montag, den 18.01.21 bereits 12.30 Uhr von der Schule am Holzplatz losfahren werden. Diese werden ca. 12.50 Uhr an der Haltestelle an der Ludwig-Wucherer-Straße ankommen.

 

Außerdem bittet die Havag vielmals um Entschuldigung wegen des Absetzens der Kinder an der Lessingstraße.

 

Weiterhin bitten wir um Verständnis, wenn wir Ihnen auf Ihre E-Mails nicht antworten können. Leider ist der Maildienst unseres Landesbildungsservers seit gestern Abend gestört. An einer Lösung des Problems wird von Seiten des Landes gearbeitet.

30.11.2020 - Quarantäne Bescheinigung

Liebe Eltern,

 

wenn Sie eine Bescheinigung wegen einer Quarantäne benötigen, ist dies nun formlos unter corona@halle.de möglich.

27.11.2020 - Datenschutzhinweis zu Listen mit personenbezogenen Daten von Kontaktpersonen

Liebe Eltern,

 

die Stadt Halle hat eine Information bezüglich der Datenschutzhinweise ausgegeben. Darüber möchten wir Sie hiermit informieren.

 

22.11.2020 - Bitte um enge Zusammenarbeit

Die GS Lessing hat eine Bitte in Verbindung mit Krankheitssymptomen und Quarantänemaßnahmen. 

 

Sollten in Ihrer Familie Krankheitssymptome auftreten, kontaktieren Sie bitte umgehend die Schulleitung, um zu beraten, ob eine zeitweilige freiwillige Quarantäne Ihrer Kinder zur Vermeidung einer Ansteckungskette in der Schule erfolgen sollte. 

Schicken Sie bis zu dieser Entscheidung Ihr Kind bitte nicht in die Schule. Wir werden umgehend eine Entscheidung mit Ihnen herbeiführen.

 

Der Informationsaustausch zwischen der Schule und dem Gesundheitsamt ist auf Grund der hohen Belastung der Mitarbeiter sehr schwierig.

Informieren Sie uns bitte über ein mögliches Infektionsgeschehen, über Quarantäneanordnungen und ganz wichtig über deren Dauer.

Bitte schicken Sie nach einer häuslichen Quarantäne Ihre Kinder nicht ohne vorherige Information an die Schulleitung wieder in die Schule.

Die Schüler müssen nach einer mehr als viertägigen Abwesenheit von der Schule den Auskunftsbogen ausgefüllt abgeben.

 

Die Stadt Halle hat zum 19.11.2020 eine neue Allgemeinverfügung (siehe Webseite) herausgegeben. Hier kurz einige wichtige Ausschnitte zu Quarantäneregelungen.

Diese setzen unsere vorherige Bitte zur Zusammenarbeit und Information nicht außer Kraft.

 

3. 

Absonderung in die sogenannte häusliche Quarantäne

 

3.1 

Einwohner, bei denen durch einen PCR-Test oder durch einen Antigen-Schnelltest eine SARS-CoV-2-Infektion von einem Gesundheitsamt oder einem Arzt festgestellt wurde (=SARSCoV-2-Infizierte), haben sich unverzüglich in eine 14-tägige Quarantäne vom Zeitpunkt des Tests an zu begeben. 

SARS-CoV-2-Infizierte erhalten darüber unverzüglich vom Fachbereich Gesundheit eine Bescheinigung. 

Nach frühestens 10 Tagen findet ein zweiter Test nach Terminabsprache durch den Fachbereich Gesundheit statt. 

Im Falle eines negativen Testergebnisses endet die Quarantäne nach 14 Tagen. Ist der Test weiterhin positiv, wird die Quarantäne um weitere 7 Tage verlängert. 

 

3.2 

SARS-CoV-2-Infizierte sind verpflichtet, unverzüglich ihre Kontaktpersonen zu unterrichten und diese dem Fachbereich Gesundheit zu benennen. 

 

3.3 

Einwohner, die engen Kontakt zu einem bestätigten Fall von SARS-CoV-2 hatten (=Verdachtspersonen), haben sich unverzüglich in eine 14-tägige Quarantäne vom Zeitpunkt des Kontakts an zu begeben. 

Zudem haben sie sich umgehend mit dem Fachbereich Gesundheit in Verbindung zu setzen. Im Falle eines positiven Tests gelten 3.1 und 3.2. 

 

3.4 

Ist ein SARS-CoV-2-Infizierter Mitglied einer Kohorte in Schulen, Horten und Kindergärten (=Gemeinschaftseinrichtungen), so haben sich alle Mitglieder der Kohorte unverzüglich in eine 14-tägige häusliche Quarantäne zu begeben. 

Die Quarantäne endet 14 Tage nach dem Tag des letzten Kontaktes eines Mitgliedes der Kohorte zu dem SARS-CoV-2-Infizierten. 

Zeigen sich Symptome auf eine SARS-CoV-2-Infektion, so ist unverzüglich der Fachbereich Gesundheit zu informieren. 

Zeigen sich keine Symptome, so können die Mitglieder der Kohorte nach Ablauf der 14 Tage ihre jeweilige Gemeinschaftseinrichtung wieder besuchen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr Team der GS Lessing 

 

ABC - Club Termine Update 27.10.

Liebe EinschülerInnen 2021/22. Hier können Sie sich über die Termine für den ABC - Club informieren. 

 

Bis auf Weiteres sind alle ABC Club Termine aufgrund der Pandemielage abgesagt. 

Ausfall des Kennenlerntages/Informationen EinschülerInnen 21/22

Liebe Eltern, 

 

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass aufgrund der steigenden Infektionszahlen der Kennenlerntag an unserer Grundschule Lessing entfallen wir.

Weitere Informationen zum Schulanfang, zur Vorstellung unserer Konzepte sowie zum ABC-Club erhalten Sie unter Schulanfänger auf unserer Homepage.

Die Moodle App ist da!

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie hiermit gern darauf hinweisen, dass Sie Ihre Krankmeldungen und auch diverse Aufgaben der KlassenlehrerInnen auf dem Tablet oder dem Smartphone erledigen können. Eine Anleitung zum Umgang mit der App gibt es im Bereich Moodle.

Schnupfenpapier Sachsen-Anhalt

Liebe Eltern,

 

hiermit möchten wir Ihnen eine Information zukommen lassen, mit welchen Symptomen Sie Ihre Kinder nicht zur Schule schicken sollten und wann Sie sie wieder in die Schule kommen lassen können.

Weiterhin gilt folgende Information für alle Personen, die älter als 10 Jahre sind.

Neuer Gesundheitsfragebogen

 

Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler, die nicht am Montag in den Schulen anwesend sind, das Formular an dem Tag einer Woche einreichen, an dem sie die Schule erstmalig besuchen.

Spendensammlung der Klasse 4a

In der Vorweihnachtszeit hat sich die Klasse 4a der Grundschule Lessing weihnachtlichen Bastelaktivitäten gewidmet. Hierbei entstanden viele tolle Weihnachtskarten, Tannenschmuck, Utensilos, Weihnachtssterne und vieles mehr.

 

In einer Kooperation mit dem Crummen Eck sowie den Weihnachtsmärkten der Paulus- und Gütchengemeinde durften wir unsere Basteleien ausstellen und verkaufen.

Die Klasse hat sich dafür entschieden, dass ein Teil der Einnahmen in die Klassenkasse fließt und ein anderer Teil dem Kinderplaneten (Verein zur Förderung krebskranker Kinder) Halle zugute kommt. Im Januar 2020 durften wir unsere Spende in Höhe von 130€ in den Örtlichkeiten des Vereins übergeben, nachdem wir eine Führung durch die Räumlichkeiten bekommen haben und viele Fragen der Kinder beantwortet werden konnten.

Der Dank gilt hiermit in erster Linie den SchülerInnen und Eltern der Klasse 4a für diese tollen Arbeiten und den Fleiß, der investiert wurde.

 

J. Lüttge

Besucherzähler (seit 13.10.20)




Datenschutzerklärung