Anmeldung:

Nutzer: Kennwort:
Weitere Themen:
Schlagworte:

Schulsanierung ab 2020/21 geplant

Hier werden wir Sie über die Planung und die Abläufe rund um die bevorstehende Sanierung informieren.

Die Sanierungsarbeiten werden  18 Monate  in einem Zeitraum von August 2020 bis Februar 2022 in Anspruch nehmen.

Juni 2019: Ausweichstandort wird zum Schuljahresbeginn 2019/20 fertiggestellt.


  • Nachnutzung als neu zu gründende Integrierte Gesamtschule ab Ende 2023 geplant.
  • Ausstattung des Objekts mit Mobiliar sowie Lehr- und Unterrichtsmitteln
  • Erhaltenswertes Material wird eingelagert und wieder verwendet

Geplante Belegung:


 

Informationsstand

April 2019: Vorstellung der Sanierungsvorhaben durch Planungsbüro und Fachbereich Bildung   Teilnehmer: Schulleitung, Lehrervertretung,Elternvertretung der Klassen


  • Während der Sanierungsarbeiten werden alle Schülerinnen und Schüler der Schule in der neugebauten Schule am Holzplatz unterrichtet.
  • Schülerbeförderung wird von der Stadt organisiert
  • Hortbetrieb bleibt am Standort der Schule



Datenschutzerklärung